Beratung Unternehmenskultur und Kulturveränderung

Die Unternehmenskultur kann über den Erfolg einer Organisation entscheiden

Es gibt positive und negative Unternehmenskulturen. Die Kultur in Unternehmen ist messbar und durch Kennzahlen in ihrer Ausprägung nachweisbar. Neuerdings werden diese auch auf den Bewertungsportalen im Internet transparent gemacht. Schlechte Unternehmenskulturen sind beispielsweise Angst-, Kontroll- oder Absicherungskulturen. Die Tatsache, dass eine gute und gesunde Kultur entscheidend für den nachhaltigen Unternehmenserfolg ist, ist unbestritten. Dies wurde und wird seit vielen Jahrzehnten in unzähligen Studien nachgewiesen. Wird dem Unternehmen eine messbar gute Kultur bescheinigt, so sind meist auch die wirtschaftlichen Ergebnisse beeindruckend. Sicherlich kann man auch ein Unternehmen mit einer Angst- oder einer Absicherungskultur kurzfristig erfolgreich sein, denn die Beschäftigten haben nachweislich eine relativ hohe Leidensfähigkeit.

Doch dauerhaft erfolgreich sind diese Kulturen nicht, führen sie doch neben schlechten wirtschaftlichen Zahlen auch zu überdurchschnittlicher Mitarbeiterfluktuation, hohen Krankheitsquoten und Burnout-Raten. Insbesondere in Zeiten der immer knapper werdenden Facharbeiterinnen und Facharbeiter sollte sich jedes Unternehmen gut überlegen, ob es sich eine schlechte Kultur leisten will.

Die aktive Gestaltung der Unternehmenskultur ist ein strategischer Erfolgs- bzw. Wettbewerbsvorteil von Organisationen. Sie möchten wissen, wie Ihre Unternehmenskultur verbessert oder dynamischer gestaltet werden kann?

Culture eats strategy for breakfast

Dieses plakative Zitat von P. Drucker beschreibt sehr prägnant die Wichtigkeit der Unternehmenskultur und deren Einfluss auf die Umsetzung von Strategien. 

Korrelation von Unternehmenserfolg und Unternehmenskultur

Erkennt das Management, dass die Kultur im Unternehmen nicht förderlich für die Erreichung der Unternehmensziele ist, so sollte es diese möglichst schnell verändern.

Meine Vorgehensweise zur Kulturveränderung in Unternehmen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen sich eine positive Unternehmenskultur in Verbindung mit einem klaren Wertesystem für ihr Unternehmen.

  • Ich biete Ihnen eine Analyse der Ausgangsituation. Diese Analyse umschreibt die Ist-Kultur in Ihrem Unternehmen und wie weit sie von der gewünschten Ziel-Kultur in den verschiedenen Dimensionen entfernt ist. Dies erfolgt u.a über Mitarbeiter- und Führungskräfte-Workshops sowie nach Analysen von Daten und Fakten.
  • Es ist wichtig, dass alle unterschiedlichen Entscheidungsebenen immer wieder mit einbezogen werden.
  • Auf Basis der Ergebnisse entwickle ich gemeinsam mit den Führungskräften ein Kulturveränderungs-Konzept mit anschließender Umsetzung.  (Meinen ausführlichen Ansatz zur Umsetzung einer Veränderung im Unternehmen finden sie hier.)
  • Aus meiner Erfahrung trägt bei einer Veränderung der Unternehmenskultur das Management einen Großteil zum Erfolg bei. Das Management ist maßgeblich verantwortlich dafür,  dass die neue Kultur auch langfristig gelebt wird.

Anders als bei betrieblichen Veränderungen, kann der Prozess der Kulturveränderung länger dauern – aber er lohnt sich. In allen meiner Projekten hat sich gezeigt, dass eine motivierende, dynamische und wertschätzende Unternehmenskultur die Vorraussetzung für beste Leistungen ist.

Möchten Sie wissen, wie Ihre Kultur im Unternehmen einzuschätzen ist? Gerne begleite ich Sie dabei und biete Ihnen ein etabliertes Vorgehensmodell zur Verbesserung  Ihrer Unternehmenskultur an.

Veränderung ist einfach, wenn die Kultur im Mittelpunkt steht.

Wie messe ich u.a. die Kultur im Unternehmen?

  • KPIs (Mitarbeiterfluktuation, Krankenstände, etc,)
  • Ergebnisse aus Mitarbeiterumfragen
  • NPSNet Promotor Score
  • Betriebsratsinterventionen / Streiks
  • Kundenkennzahlen (Beschwerden, Bewertungen, etc.)
  • Fehlerquoten / Rückweisungen
  • Arbeitgeberimage (Best Place to Work, kununu.de, etc.)
  • Generelle Fähigkeiten zur Veränderung (Erfolg vergangener Veränderungen)